Kopernikus Gymnasium Torgelow - 1947 - 2004

5. Treffen am 15. September 2018

Winter Storm Brutus

Das 5. Altschülertreffen ist Geschichte!

Vielen Dank an die vielen Altschüler, die das 5. Treffen wieder zu einem Erfolg gemacht haben. Uns allen bleiben angenehme Erinnerungen und zudem die Vorfreude auf das 6. Altkopernikanertreffen am17. September 2022.

 

Die Aula unserer alten Schule war um 15.00 Uhr berstend gefüllt. Wir konnten die alten/neuen Räume besichtigen und bei Kaffee und Kuchen in Erinnerungen schwelgen. Unsere Sänger hatten einen gefeierten Auftritt und konnten auch den Saal zum Mitsingen animieren.

Die Volleyballer trafen sich bereits um 12.00 Uhr in der Turnhalle der Albert-Einstein-Regionalschule. Leider fanden nicht alle angemeldeten Sportler den Weg dorthin.

Weiter ging es gegen 17.30 Uhr in der OASE (Haus an der Schleuse). Zu besichtigen war wieder die von Koll. Purps gestaltete Fotoausstellung. Die Liveband "Heizhaus Ost" sorgte für gute Stimmung und im Laufe des Abends traten auch frühere Schulbandmitglieder auf. Eine weitere Ausstellung im Foyer zeigte Bilder aus dem Fundus der "Galerie im Keller". Nicht nur dort fand man Raum und Zeit für intensive Gespräche.

Pittiplatsch und Schnatterinchen nahmen als "Torgelower Originale" die Prämierungen vor. Stärkster Jahrgang wurden diesmal die Abiturienten aus dem Jahr 1971! Joachim Hartfiel war der älteste Teilnehmer.

Nachdem um 01.00 Uhr die Teilnehmer-Stempel versteigert worden waren, feierte einige Unentwegte noch beherzt weiter. 

Unser besonderer Dank gilt der Schulleiterin Frau Berndt, der Firma Reichau, dem Team der Oase, Hans-Joachim Althaber, Benjamin Simmrow, dem Kunstverein der Stadt Torgelow, den Darstellern von "Pitti und Schnattchen" und nicht zuletzt den Sponsoren.

Solltet ihr Fragen haben oder in den E-Mail-Verteiler aufgenommen werden wollen, erreicht ihr uns über: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! !

 

Diese Seite verwendet zur besseren Benutzbarkeit Cookies. Um Karten und Videos anzuzeigen, werden Google Maps bzw. Youtube eingebunden. Um bei Anfragen Spam-Schutz zu gewährleisten, verwendet diese Seite Google ReCAPTCHA. Mit der Nutzung dieser Dienste erkläre ich mich einverstanden.