Kopernikus Gymnasium Torgelow - 1947 - 2004

Umzug im Herbst 2018

Bald ist es soweit. der Umzug des Fachgymnasiums Wirtschaft nach Torgelow steht bevor. Die Voraussetzungen sind gut, denn auf der größten Schulbaustelle des Landkreises am ehemaligen Kopernikus-Gymnasium in Torgelow läuft bislang alles nach Plan. Ein wenig Geduld ist allerdings noch gefragt. Doch im September sollen Azubildende, Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrer der Beruflichen Schule und des Fachgymnasiums von Eggesin aus ihre Räume am dann neuen Berufsschulstandort in Torgelow beziehen. Die Eggesiner freuen sich, denn der neue Schulcampus mit integriertem Fachgymnasium ist attraktiv und konkurrenzfähig zugleich, so wie es die geistigen Väter des Projekts geplant hatten. (...) Wichtig für Interessenten weiterhin: Der Besuch dieser Bildungseinrichtung endet mit dem Abitur, das dem Abitur des Regelgymnasiums gleichgestellt ist. Dennoch gibt es Unterschiede: Am Fachgymnasium wird die allgemeine Hochschulreife nach drei Jahren, am Regelgymnasium nach zwei Jahren erlangt. Der Besuch des Fachgymnasiums ist auch eine Chance für Jugendliche, die bisher eine Regionalschule besucht und nur eine Fremdsprache belegt haben. (...)

Autor: Lutz Storbeck; Quelle: Nordkurier vom 16.01.2018